Fight for your faith!

Woran glaubst Du? An den SternenClan oder an den Wald der Finsternis? Kämpfe für deinen Glauben!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Hey Du!


Wir haben hier auch einen Gastaccount, wenn du uns zuerst noch ein wenig kennen lernen willst.

Username: Streuner

Passwort: 123Gast321

Die "Bösen"
HabichtClan
Anführer:
Geißelstern ♀

2. Anführer:
reserviert

Heiler:
reserviert

Heiler-Schüler:
//


TigerClan
Anführer:
Nebelstern ♀

2. Anführer:
Maskenregen ♂

Heiler:
Efeugift ♀

Heiler-Schüler:
//


Wald der Finsternis
Anführer:
reserviert

2. Anführer:
Federschrei ♂

Besucher:
gesucht

Besucher:
gesucht

Teilen | 
 

 Karon - streunt erstmals herum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Karon - streunt erstmals herum   Mo Mai 05 2014, 00:29



Image and video hosting by TinyPic


ALLGEMEINES



Name:Karon
Geschlecht: Kater
Alter: 14 Monde
Clan: clanlos
Rang: Streuner




AUSSEHEN



Fell: Sein mattes, verstrubbeltes Fell ist eigentlich eher lang, vor allem in Gesichts- und Brust/Bauchpartie. Ebenso ist sein Schweif lang, breit und buschig. Außerdem sind leichte Pinseln an den Ohren zu sehen. Die Grundfarbe seines dichten Pelzes ist eine Art grau, die ein wenig wie braun aussieht, aber eigentlich grau ist. Darauf verteilt sich ein Muster aus dunklen, ja schon schwarzen Streifen, die mal dünner, mal dicker sich über den gesamten Körper ziehen. Der Schweif ist komplett dunkel, genau wir die Pfoten und die Rückseite der Beine.
Statur: Er ist ein relativ großer, langer Kater mit breiten Schultern, mächtigem Brustkorb und vergleichsweise eher schmaleren, kleineren Kopf. Seine Beine sind stämmig und die Pfoten mäßig groß, aber dafür mit ungeheuer langen, scharfen und krumm gebogenen, gelblichen Krallen ausgestattet. Der Kiefer ist kräftig, in ihm sitzen viele spitze, kleine Zähne, die die gefährlichen, Reißzähne umrahmen, welche schon das ein oder andere Leben auf dem Gewissen haben. Seine ausgeprägten, zu stählernen Ausmaß trainierten Muskeln sind unter dem dichten Fell verborgen, dennoch sind sie da und erfüllen ihren Zweck.
Augen: Seine Augen sind eher gelblich bis bernsteinfarben und blitzen meist voller Abscheu, Arroganz, distanzierter Kälte und einem undefinierbarerem Hass, der auch anders gedeutet werden kann.
Sonstiges: Eine unübersehbare, lange Narbe zieht sich auf seiner linken Seite von der Schulter bis zur Flanke. Andere kleine Narben sind auf den gesamten Körper verteilt, nur sieht man die meisten unter dem Fell nicht.  





TIEF IN DIR




Charakter allgemein: Er ist ein willensstarker, ehrgeiziger junger Kater, der immer sein Ziel stets direkt vor der hoch erhobenen Nase hat. Er fühlt sich gut, wenn er andere einschüchtern kann, ihnen Angst machen, oder sie zu einem Kampf provozieren, den er meistens gewinnt. Leider denkt er ein wenig zu sehr mit seinen Muskeln und manchmal rennt er durch eine Wand, statt darum herum zu gehen. Er ist ziemlich direkt, was auch beleidigend sein kann, aber wenn ihm etwas gefällt, sagt er das auch.
Stärken: provozieren, kämpfen, einschüchtern, ..., jagen, kommandieren
Schwächen: auf andere hören, Jagdkunst könnte besser sein, schwimmen
Vorlieben: unabhängig sein, Nacht, fließendes Blut
Abneigungen: übertrieben nette Katzen, Vorschriften, Besserwisser





FAMILIE & VERGANGENHEIT




Mutter: Lira - Streunerin - getötet
Vater: Rehal - Streuner - verschwunden, vermutlich tot
Geschwister: -

Gefährte: Ww?
Junge: -

Vergangenheit: Er wurde in einer relativ brutalen Umgebung geboren, seine Mutter war Anführerin einer, die Straßen, Gärten und angrenzenden Wälder terrorisierenden, Streunergruppe. Er wurde von Geburt an trainiert, dass das Leben hart ist und ihm wurde eingebläut niemandem so recht zu vertrauen. Er wuchs mit viel Hass auf und musst beinahe jeden Tag kämpfen üben, egal wie erschöpft oder verletzt er war. Bis es ihm einmal reichte, er seinen eigenen Vater angriff und beinahe tötete. Doch seine Mutter, Lira, griff ein und hätte ihn umgebracht, wenn er es nicht zuerst getan hätte. Lira starb, aber sie sagte ihm noch, wie stolz sie auf ihn war und wie sehr sie ihn liebte. Er war ziemlich geschwächt, sein Leib war aufgerissen, eigentlich konnte er nichts anderes als sterben, aber er überlebte irgendwie. Sein Vater war verschwunden und er wollte die Nachfolge seiner Mutter nicht antreten, übergab sie willkürlich einer der Katzen und floh von seinem Zuhause. Er streunt jetzt herum, ohne Regeln, Gesetze oder Vorschriften. Nichts ist ihm heilig und er genießt die Freiheit in vollen Zügen. Trotzdem ist er immer noch leicht aggressiv und kampflustig, will immer Blut sehen und versucht jeden anderen, den er trifft zu unterjochen.  






_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfspelz
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 30.04.14
Alter : 17
Ort : Bett

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Karon - streunt erstmals herum   Mo Mai 05 2014, 19:54


_________________*Miau*_________________


Seit dem 19.03.2015 mit Fädenspielerin verlobt ♥️


Danke Karton, ich feier das immer noch xD:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wylfen.deviantart.com
 

Karon - streunt erstmals herum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fight for your faith! :: Archiv :: Schmutzplatz! :: Altes RPG :: Anderes-