Fight for your faith!

Woran glaubst Du? An den SternenClan oder an den Wald der Finsternis? Kämpfe für deinen Glauben!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Hey Du!


Wir haben hier auch einen Gastaccount, wenn du uns zuerst noch ein wenig kennen lernen willst.

Username: Streuner

Passwort: 123Gast321

Die "Bösen"
HabichtClan
Anführer:
Geißelstern ♀

2. Anführer:
reserviert

Heiler:
reserviert

Heiler-Schüler:
//


TigerClan
Anführer:
Nebelstern ♀

2. Anführer:
Maskenregen ♂

Heiler:
Efeugift ♀

Heiler-Schüler:
//


Wald der Finsternis
Anführer:
reserviert

2. Anführer:
Federschrei ♂

Besucher:
gesucht

Besucher:
gesucht

Teilen | 
 

 TigerClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
Wolfspelz
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 30.04.14
Alter : 17
Ort : Bett

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: TigerClan Lager   Mi Apr 30 2014, 20:01

das Eingangsposting lautete :

Das Lager des TigerClans ist das ehemalige DonnerClan-Lager. Es ist ein Felsenkessel mit einem Felsvorsprung, der Hochnase, von dem aus der Anführer spricht.
- Anfibau: Felsspalte bei der Hochnase
- Kriegerbau: Ein grosser Brombeerstrauch
- Kinderstube: Ein grosser Brombeerstrauch, mit Wurzeln verwoben
- Schülerbau: Eine Felsspalte nahe des Eingangs
- Heilerbau: Eine tiefe Felsspalte, in der Heiler und Schüler schlafen und Kräuter aufbewahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wylfen.deviantart.com

AutorNachricht
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Nov 16 2014, 22:13

Gewittersturm, First post

Gewittersturm war gerade bei der Fellpflege, als plötzlich ein ohrenbetäubender Schrei die dünne Luft zerriss. Sein Giftgrüner Blick fiel in die Mitte der Lichtung, er konnte bloß Diamantkralle und Efeugift erkennen. Efeugift schien sehr traurig zu sein, und sogar der ach so mächtige silberne Krieger machte einen leicht mitgenommenen Eindruck. Gewittersturms Herz stockte jedoch als er einen leblosen Gold-gelben fast schon braunen Körper neben ihnen liegen sah. Instinktiv musste er an seinen Bruder denken und betete das Es nicht Sandfrost war um den getrauert wird. Sofort sprintet er über die Lichtung direkt zu den Katzen. Er wollte sich eigentlich gar nicht beugen und schauen ob Es wirklich Sandfrost war der gefallen ist, tat Es aber doch. "Nein..." Seine Augen waren weit geöffnet vor Angst, Entsetzten und Trauer zugleich. Er hatte seinen Bruder verloren und den 2. Anführer des TigerClans. "Nein das kann nicht sein... Nein!" Schrie er laut.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Nov 16 2014, 22:23

Nachtstern
mit undurchschaubarer, finsterer Mine, saß sie immernoch am gleichen Platz.
Fast schon zu geduldig wartete sie darauf, dass sich die Lage wieder beruhigte.
"Wir werden die Totenwache abhalten, dannach die Beerdigung durchführen und dann wird der neue 2. Anführer bekannt gegeben." sprach sie mit kalter und fester Stimme, laut genug, dass alle Beteiligten sie klar und deutlich verstehen konnten.

Wildpfote
Ihre goldfarbenden Augen schienen Funken zu sprühen.
"Wir werden uns Rächen müssen!" fauchte sie laut und bohrte ihre Krallen in den Boden.
Auffordernt starrte sie zu ihrem Mentor Diamantenkralle.
"Wir werden sie auch töten." knurrte sie. "So kommt sie nicht davon."
ihre glühenden Augen suchten unterstützung bei den anderen Clanmitgliedern und hefteten sich auf den Bruder des verstobenen, Gewittersurm. Und dann blickte sie ihren Mentor wieder fest an.

Sanftpfote
kam flink angerannt, als sie einen traurigen Schrei hörte.
Erschrocken weiteten sich ihre blassgelben Augen. Sandfrost lag leblos da und Nachtstern erklärte eisig den Ablauf.
Es fröstelte die zierliche Kätzin, dass war nicht gut.
Entsetzt hörte sie zu was Wildpfote sagte, wiederstand spiegelte sich in ihrem Gesicht, dennoch traute sich die gescheckte Kätzin nicht, irgentwas zu sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Nov 16 2014, 22:24

Efeugift bemerkte, wie plötzlich Gewittersturm zu ihnen stieß. Wie wohl der Bruder des zweiten Anführers reagieren würde? Diese Frage wurde relativ bald beantwortet. Die Heilerin ging zu dem Kater und legte ihm den Schwanz auf die Schulter. "E-es tut mit leid. I-ich konnte nicht mehr tu-t-tun." Sie konnte den Schmerz fühlen, der von dem Krieger ausging. Sie wollte ihre eigene Trauer damit nicht vergleichen. Gewittersturm hatte eine ganz andere Beziehung zu Sandfrost gehabt als sie. Sie war nur seine Heilerin gewesen, aber der Kater war sein Bruder! Und dieser tat der gemusterten Kätzin leid. "D-du kannst ihm die l-letzte Ehre erweisen, indem d-du Wache hältst", meinte sie ruhig und unglaublich sanft. Ein Geschwister zu verlieren war ihr durchaus bekannt, sie wusste genau, wie er sich fühlte.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schlammblut
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.11.14
Alter : 17
Ort : Im Walde bei meinen Freunden

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Nov 16 2014, 23:17

Ringelnatterpfote
Als ich merkte wie meine Schwester zu Wildpfote rannte,lief ich ihr sofort hinterher.Aus den Augenwinkel sah ich plötzlich Sandfrost dort liegen.Mir fuhr ein Schauer über den Rücken,doch ich schüttelte den Kopf und ging an Sanftpfotes Seite.Ruhig drückte ich mich an ihre Seite und schnurrte leicht um sie zu beruhigen,auch wenn ich selber zu entsetzt war.Kurz sah ich mal rüber zu Wilpfote, doch wante mein Blick dann wieder ab und sah auf Sandfrost Leiche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfspelz
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 30.04.14
Alter : 17
Ort : Bett

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Nov 16 2014, 23:23

Tigerpfote
Der Kater wäre liebend gern zu den anderen gerannt und hätte mit ihnen um den Kater getrauert. er ist einfach so... Weg... Der Schüler konnte es kaum glauben. Dennoch blieb er liegen. Er traute sich nach den Befehlen seiner Mentorin und der Heilerin nicht, aufzustehen.

_________________*Miau*_________________


Seit dem 19.03.2015 mit Fädenspielerin verlobt ♥️


Danke Karton, ich feier das immer noch xD:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wylfen.deviantart.com
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mo Nov 17 2014, 17:00

Sanftpfote
Sie fühlte sich gleich besser, einfach sicherer und beruhigter, als ihr starker Bruder zu ihr trat.
Dankbar für seine Sorge und Hilfe, erwiederte sie sein beruhigendes Schnurren mit einem sanften Nasebatupsen gegen seine Schulter.
Die gescheckte Kätzin wante den Blick von der Leiche des Katers ab. Warum konnte man es nicht schnell hinter sich bringen und ihm seinen lezten Respekt erweisen und ihn aus den Blicken der Clankatzen entfernen...
Es lief ihr kalt den Rücken hinab, wenn sie nur an die ganzen nächsten Kämpfe dachte.
Einen besorgten blick warf sie ihrem Bruder zu, ihm würde niemals etwas passieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schlammblut
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.11.14
Alter : 17
Ort : Im Walde bei meinen Freunden

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mo Nov 17 2014, 18:03

Ringelnatterpfote
Ich beobachtete Sanftpfote eine Weile,dann sagte ich leise;>> Wir sollten schlafen gehen<< Ich stand auf und ging ein paar Schritte vorraus,doch blieb dann stehen.Mit meinen hellgrünen Augen sah ich zu Sanftpgote und zuckte kurz mit den Ohren."Sie solle das nicht sehen.Am Ende macht sie sich wieder so viele Sorgen",dachte ich und seufzte innerlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mo Nov 17 2014, 21:33

Diamantkralle

Der Kater schweifte gerade in Gedanken ab,  nur noch hatte er über Fädenspielerin nach gedacht, doch er wusste nicht genau wie er nun über sie urteilen sollte. Sollte er böse auf sie sein oder Es einfach vergessen? Wer war ihm wichtiger, der Clan oder sie? Abwesend und still überlegte er weiter, als Wildpfote ihn plötzlich aus den Gedanken riss. "Ähm...ja natürlich." Murmelte er.

Gewittersturm

Er hatte den Blick bereits traurig auf den noch immer leicht blutroten Boden gesenkt. Seltsamer weise fühlte wie irgend eine tröstende Wärme von Efeugift ausging. Es tat zwar schrecklich weh nun gar keine Familie zu haben, aber er es ging ihm mit dem Mitglied von der Heilerin gleich besser. "Ich kann verstehen das du alles getan hast, Efeugift, ich bin dir wirklich sehr dankbar. Doch seine Wunden waren einfach zu tief." Er hatte den Giftgrünen Blick nun direkt auf die Heilerin gerichtet. Lange starrte er sie einfach nur an, dann wandte er sich Wildpfote zu. "Wir werden sie nicht nur töten, sondern ihr auch das dreckige Fell abziehen und sie in Stücke zerreißen!" knurrte er bedrohlich. Er saß sich neben seinen toten Bruder, schloss einfach nur die Augen und gedenkte ihn.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 


Zuletzt von Todesstern am Mi Nov 19 2014, 13:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mi Nov 19 2014, 00:21

Efeugift nickte bedrückt und blieb Stumm, während sie Gewittersturms Blick erwiderte. In seinen grünen Augen erkannte sie andere Augen, die seines Bruders, von Sandfrost. Obwohl dieser Anblick sie besonders schmerzte, schaffte sie es nicht, wegzusehen. Erst als sich Gewittersturm abwandte um Wildpfote zuzustimmen, kam wieder leben in ihre Glieder und sie schaute beschämt weg. Ihr Blick glitt über den kalten Boden, der sich vor ihr erstreckte, das Blut der Clankaturn und zahlreich Fellbüschel der verschiedensten Beteiligten. Mitunter bemerkte die Heilerin auch ein Stück sandfarbenes Fell, das nur einem gehören konnte. Schnell ließ sie es in einer Felsspalte bei ihrem Bau verschwinden. Unauffällig Schach sie sich auf ihren Platz zurück, diesmal starrte sie bewusst Sandfrosts Leiche an. Tränen zu unterdrücken war schwer, aber sie durfte nicht riskieren, dass jemand Verdacht schöpfte. Da es noch keiner getan hatte, legte sie sich nieder und schob ihre Schnauze in sein mittlerweile erkaltetes Fell. Ihre Faszination für die Vergänglichkeit des Lebens war ebenso verschwunden wie die Trauer. Still sog sie den Geruch des zweiten Anführers in sich auf. So intensiv hatte sie ihn nur gerochen. Und würde es auch nie wieder. Sie nahm sich vor, bis Anbruch der Morgendämmerung wortlos in der Totenwache zu verharren. Und sie würde beim begraben helfen, wie sonst auch. Rasch glitt ihr Blick zu Gewittersturm. Und sie hoffte ihm mit den Augen klar machen zu können, dass er sich bitte neben sie setzten möge. Dann wäre sie nicht so allein.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mi Nov 19 2014, 13:43

Gewittersturm hatte bemerkt das Efeugift nun Totenwache hielt, nur alleine an ihrem Blick hatte er erkannt das sie gerne Gesellschaft hätte. Stumm ließ er sich neben ihr nieder und konnte die giftgrünen Augen nicht von Sandfrosts' zerfetzten und schon kalten Fell nicht los reißen- zu gern er auch würde. Schweigen vergrub er seine Nase in den Pelz dessen toten Bruders und schloss die Augen. Obwohl die Leiche schon ganz kalt war und jegliches Leben nur schon beim Anblick erlosch, spürte er die Wärme von Sandfrosts Anwesenheit. Kurz öffnete er die Augen wieder und blickte in den dämmerroten Himmel. Wo mag Sandfrost wohl sein....in dem Wald der ewigen Finsternis, oder im allmächtigen SternenClan...?

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mi Nov 19 2014, 23:57

Efeugift spürte sofort wie sie von Wärme durchströmt wurde, als sich Gewittersturm neben sie setzte. Das Frll des Kriegers sah dem des ehemaligen zweiten Anführers ähnlich und als die Heilerin sich die beiden Kater so nebeneinander sah, war ihr klar, dass diese Verwandtschaft unabstreitbar war. Und diese Ähnlichkeif tat ihr in der Seele weh. Würde sie Gewittersturm je wurde so ansehen wie zuvor, ohne in ihm seinen verstorbenen Bruder zu erkennen? Angeschlagen schob sie sich näher zu den Brüdern, es gab ihr ein tröstliches Gefühl, wenigstens Einen lebendig zu wissen. Und auch wenn Gewittersturm der letzte seiner Familie war, musste er wissen, dass in den Herzen der Clankatzen viel Platz für ihre Kamaraden und Gefährten war. So auch in Efeugift. Die Heilerin senkte den Kopf weiter und wurde von Sandfrosts Geruch eingehüllt. Warum hatte sie nur mit ihm geredet? Darüber, dass sie etwas für ihn empfunden hatte? Da erinnerte sie sich an das Gesetz. Es war verboten. Und auch, wenn im laufe der Geschichte nicht wenige dieses Gesetz gebrochen hatten, wollte die Kätzin nicht unbedingt folgen. Auch wenn dies hieß zu verzichten.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Do Nov 20 2014, 19:25

Sanftpfote
Als ihr Bruder zu ihr meinte, dass sie schlafen gehen sollten, nickte sie.
"Ja..du hast recht." miaute sie leise und warf einen letzten traurigen Blick auf die Leiche des Katers, den tottraurigen Bruder und auch auf die mitgenommene Heilerin Efeugift.
Dann folgte sie mit gesenkten Schultern und leicht hängendem Kopf Ringelnatterpfote zum Schülerbau.

Wildpfote
"Ja das werden wir!" knurrte sie zustimmend zu Gewittersturm.
Doch als ihr Mentor nicht so feuerblütig reagierte, wie sie sonst von ihm gewohnt war, blickte sie ihn lange an. Ihre glühenden goldfarbenden Augen brannten sich in ihren Mentor. Was war nur los mit ihm? Sonst war er ebenso wild und kämpferisch wie sie .. und nun? Nichts! Und das obwohl Sanfrost gestorben war. Ob es ihm.. nichts ausmachte? Sie kniff nachdenklich ihre leuchtenden Augen zusammen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Do Nov 20 2014, 19:33

Gewittersturm

Der Kater hätte sich noch weiter mit der Schülerin unterhalten, ihm gefielt ihre rachsüchtige und wilde Art, doch die Totenwache für seinen verstorbenen Bruder würde er auf keinen Fall unterbrechen. Es war schön das Efeugift ihm Gesellschaft leistete und sie war wahrscheinlich froh das er anwesend ist. Immer mehr wurde ihm klar das zwischen der Heilerin und Sandfrost ein besonderes Band gewesen war, doch niemanden würde er je etwas davon erzählen. Außerdem ging es ihn selbst auch nichts an, er warf seinen Gedanken einfach weg und dachte wieder an den toten Stellvertreter.
Hoffentlich wird dich jemand vertreten, der genau so ehrenhaft war wie du...
Sprach er mit Sandfrost. Natürlich konnte es niemand hören. Sein Pelz sah kaum anders aus wie das seines Bruders. Der einzige Unterschied waren die Augen, Gewittersturms' waren Grün seine Blau. Es musste sicher seltsam aussehen wie ihre Pelze am Boden miteinander verschmolzen.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schlammblut
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.11.14
Alter : 17
Ort : Im Walde bei meinen Freunden

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Do Nov 20 2014, 21:53

Ringelnatterpfote
Ich legte mich in mein Nest und wickele meinen Schweif um meine Pfoten. Erschöpft ließ ich dann mein Kopf ins Nest fallen und schloss die Augen.Heute war wieder ein nicht schöner Tag gewesen.Ein Krieger starb...Dieser Gedanke ließ mein Fell zur Berge stehen."Sterben...", ich dachte an Mama und Papa.Sind sie auch tot? Oder haben sie uns einfach zurückgelassen und sind woanders hingezogen? So oder so, sie kamen niemals wieder. Dieser Gedanke machte mich hwutzutage immer noch fertig. Ich seufzte leise und entspannte dann meinen ganzen Körper.Dann verschlang mich der Schlaf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Do Nov 20 2014, 22:05

Sanftpfote
Sie legte sich dicht neben ihren geliebten Bruder, sacht rollte sie ihren zierlichen Körper zusammen und war nurnoch ein kleiner, flauschiger Haufen geschecktes Fell.
Kurz bevor sie Fell an Fell einschlief, hörte sie ihn seufzen. ie erkannte die unterdrückte Trauer oder eher den Frust, selbst wenn andere ihn nicht hörten. Sanft und vorsichtig, um ihn nicht zu stören legte sie ihren Schwanz um den ihres Bruders und legte ihren Kopf kurz an seine Schulter.
Sie versuchte möglichst, an nichts zu denken, sonst könnte sie nie einschlafen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schlammblut
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.11.14
Alter : 17
Ort : Im Walde bei meinen Freunden

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Nov 23 2014, 13:20

Ringelnatterpfote
Mein Schlaf hielt leider nur kurz.Ich wachte schnell wieder auf und sah mich um. Es war immer noch Abend. Sanftpfote lag neben mir und hatte den Schweif um mich gelegt. Ruhig und sanft stand ich auf und verließ den Bau. Kurz sah ich mich um, dann rannte ich zum Lagerausgang."Ein kurzer Ausflug kann ja nicht schaden...",dachte ich mir dann und sah noch einmal hinter mich. Der Schülerbau lag still. Mit einem leichten seufzer machte ich mich dann auf den Weg.

--> Donnerweg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Dez 28 2014, 12:50

// Iwie kann ich deinen letzten Post nicht sehen, Kari o.O

Gewittersturm

Immer noch trauernd blickte er auf den Leichnam. Kaum konnte er seine Augen losreißen, doch er musste sich langsam damit abfinden. Efeugift hat so viel getan wie in ihrer Macht stand, niemand konnte Sandfrost wieder beleben. Er würde nun für immer tot sein. Für immer tot... In Gewittersturm's Gedanken wiederholten sich diese Worte auf gespenstische Art und Weise. Ein kalter Schauder lief ihm über den Rücken. Fädenspielerin hat sich einen unvorstellbaren Feind geschaffen.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Dez 28 2014, 21:10

//hm, seltsam, der is iwie weg... könnte schwören, der war letztens noch da... ich löschden Post einfach, okay? xD

Efeugift saß unbeweglich da, sie hatte das Gefühl, versteinert zu sein. Wieso wurde Sandfrost nur so schnell aus dem Leben gerissen? Nur wegen diesem Kampf. Sie hätte ihn verhindern müssen, irgendwie aufhalten. Sie musste so schnell wie möglich rausfinden, was genau sich zugetragen hatte, oder sie würde noch mehr Clangefährten an den HabichtClan verlieren. Langsam kam Bewegung in ihre Glieder, steif erhob sie sich. Mit der Schnauze stupste sie Gewittersturm an. Seine Augen, sonst voller Leben, waren trüb und leer, blickten auf das stumpfe Fell von Sandfrost, das früher so glänzend war, noch vor wenigen Stunden. Der Körper war längst erkaltet. "H-hilfst du mir, ihn zu...", die Heilerin suchte nach den passenden Worten, "b- be-begraben?" Sie wollte dieses kalte, unwirkliche Abbild des ehemaligen zweiten Anführers nicht sehen. Es zerstörte sie innerlich, ihn so kraftlos zu sehen. Sie wollte ihn in Erinnerung halten, strahlend, stark, mächtig. Es schmerzte sie, dass Gewittersturm, seinem Bruder so ähnlich sah...

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Dez 28 2014, 21:29

Gewittersturm

Er richtete seinen trüben Blick zu der Heilerin. "Ja." Antwortete er kurz angebracht. Gewittersturm wusste nicht was er sonst noch hätte sagen können. Was sagt man denn wenn ganz plötzlich der eigene Bruder an einem Kampf stirbt und du nicht einmal seinen letzten Atemzug miterleben konntest, während er nun tot vor dir liegt und seine Beerdigung bevorsteht? Dachte der Krieger niedergeschlagen.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Dez 28 2014, 22:25

Efeugift nickte und nach kurzem Zögern nahm sie den Kater im Fell hoch. Wo sollten sie ihn vergraben? Außerhalb des Lagers, knapp hinter dem Felsenkessel waren einige Gräber von gefallenen Kriegern. Aber sollte Sandfrost wirklich nur so wenig gepriesen werden? Er war zweiter Anführer... und für Efeugift jemand ganz besonderes. Ihr Kopf fühlte sich schwer an. Wieso war sie nur so egoistisch? Gewittersturm hatte seinen BRUDER verloren und sie trauerte einer verflossenen Liebe hinterher, sowas war doch nicht vergleichbar! Stumm blickte sie dem Krieger in die grünen Augen, Augen einer geplagten Seele.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Dez 28 2014, 22:38

Gewittersturm half Efeugift Sandfrost hochzuheben. Er fühlte sich kalt an. Warum verlosch Leben denn so schnell? Warum verlosch sein Leben denn so schnell? War es sein Schicksal in diesem sinnlosen Kampf zu fallen? War es wirklich sein verdammtes Schicksal...? Plötzlich schoss es ihm erst durch den Kopf. Warum eigentlich war dieser Kampf zustande gekommen? Hatte das einen Grund? Er versuchte sich krampfhaft daran zu erinnern was die HabichtClaner ihnen vorgeworfen haben. Erinnerungsfetzten wie : "Ihr habt unsere Beute geklaut!", "Elendige Haufen Fuchslosung!", "Habt ihr nicht genug Beute?! Müsst ihr unsere Grenze überqueren und das Gesetz der Krieger brechen und Beutestahl begehen?!" flatterten ihm durch die Gedanken. Wirklich Niemand hier im TigerClan hatte Beute geklaut. Was jedoch auffiel war das der TigerClan selbst Opfer von Beutestahl geworden war. Etwas anderes steckt dahinter... Nach der Beerdigung von Sandfrost würde er Efeugift davon erzählen. Sie war im Moment die Einzige der er sich anvertrauen konnte. Die Einzige der er sich anvertrauen wollte.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Dez 28 2014, 23:47

Efeugift dirigierte die Leiche aus dem Lager heraus und Stille umschlang sie. Nicht außer Beute war leise zu hören, nur ihr eigener Herzschlag übertönte alles. Als sie aus dem Lager waren, suchte sie einen Platz, der Sandfrost gerecht wurde. Sie entdeckte eine große, alte Eiche, mit großen Wurzeln, zu denen sie sich stellte. "Dorthin?", fragte sie und deutete auf eine Wurzel, unter der der Kater passen würde. "D-das würde ihn e-ehren", nuschelte sie sanft durch das Fell. Sie würde so bald wie möglich mit Wolfspelz reden müssen, dieser Tod musste gerächt werden.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   So Dez 28 2014, 23:55

Gewittersturm betrachtete den schönen Platz. Mit einem Funkeln in den Augen nickte er zustimmen. Wenigstens können wir ihm damit noch etwas Ehre erweisen, die er sich mehr wie nur verdient hatte. Dachte er. Er ließ den leblosen Körper von Sandfrost sanft zu Boden gleiten und lief zu der Stelle wo sein Grab geplant ist. Seine starken Pranken scharten dort an der weichen Erde. Nach nicht langer Zeit ließ sich dort leicht ein Loch graben, das tief und groß genug war für den mächtigen toten Stellvertreter. Als er fertig war nickte er Efeugift zu. Schließlich kam er wieder zu ihr zurück und hob Sandfrost's Leichnam wieder hoch, um ihn gleich für immer und ewig zu verabschieden. Nach der Beerdigung würde er ihn nie wieder sehen, doch niemals wird sein Bruder in Vergessenheit geraten.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mo Dez 29 2014, 00:18

Efeugift sah Gewittersturm beim Graben zu. Sie hatte das hier schon oft gemacht, sie wusste genau, dass immer ein wenig Melancholie mitschwang. Aber meistens hatte sie Beerdigungen nicht so nah gesehen, nie war ihr etwas derart zu Herzen gegangen. Gemeinsam mit dem Krieger senkte sie den leblosen Körper von Sandfrost in das Loch, wieder drohte sie sich aufzulösen, in Panik, Trauer und unendlichen Schmerz. Sie beobachtete, wie er dalag. "I-ich werde dich vermissen..", flüsterte sie dem Toten zu, "i-ich denke, ich h-ha-habe mich in dich ve-ver-verliebt.." Sie vergrub ihre Schnauze kurz in dem kalten Fell, dann trat sie zurück und sah Gewittersturm erwartungsvoll an.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: TigerClan Lager   Mi Dez 31 2014, 18:58

Gewittersturm blickte zu dem toten Körper hinunter. "Du warst ein toller Bruder und ein ehrenvoller zweiter Anführer. Wir sind zusammen aufgewachsen, wir haben zusammen das unendliche Leid und die unendliche Freude durchgemacht. Ruhe in Frieden, Sandfrost. Warte auf mich im SternenClan oder im Wald der Finsternis, wo auch immer du sein magst." Sprach er wobei seine Stimme etwas zitterte. Tränen stiegen ihm wieder in die Augen, er kämpfte mit einem großen Klos im Hals, doch er wollte nicht vor Efeugift anfangen zu weinen.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: TigerClan Lager   

Nach oben Nach unten
 

TigerClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fight for your faith! :: Archiv :: Schmutzplatz! :: Altes RPG :: Inplay :: TigerClan-