Fight for your faith!

Woran glaubst Du? An den SternenClan oder an den Wald der Finsternis? Kämpfe für deinen Glauben!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Hey Du!


Wir haben hier auch einen Gastaccount, wenn du uns zuerst noch ein wenig kennen lernen willst.

Username: Streuner

Passwort: 123Gast321

Die "Bösen"
HabichtClan
Anführer:
Geißelstern ♀

2. Anführer:
reserviert

Heiler:
reserviert

Heiler-Schüler:
//


TigerClan
Anführer:
Nebelstern ♀

2. Anführer:
Maskenregen ♂

Heiler:
Efeugift ♀

Heiler-Schüler:
//


Wald der Finsternis
Anführer:
reserviert

2. Anführer:
Federschrei ♂

Besucher:
gesucht

Besucher:
gesucht

Austausch | 
 

 MitternachtsClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Wolfspelz
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 30.04.14
Alter : 16
Ort : Bett

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: MitternachtsClan Lager   Mi Jul 30 2014, 16:48

das Eingangsposting lautete :

Das Lager des MitternachtsClans liegt auf einem alten Friedhof. Er ist längst verlassen und überwuchert, man meint, die Geister der Toten Zweibeiner und Katzen, die hier verrotten, kreischen und flüstern zu hören. Der Ort ist von Nebel umwabert, oft seht man nicht weit.
Der Anführerbau liegt unter zwei zusammengesunkenen Grabsteinen. Die lehnen aneinander und bieten so einen guten Schutz. Die Rückwand ist mit Brombeerranken verstärkt und der Eingang von vergilbten, gräulichen Flechten umhangen.
Der Bau der Rechten Pfote liegt direkt daneben, etwas weiter vorne, in einem Brombeerbusch mit einem schmalen Eingang.
Die Leibwächter schlafen auf der anderen Seite des Einganges, ebenfalls in einem Brombeerbusch.
Der Bau der Jäger und der der Kämpfer liegen in ein und demselben hohlen Baumstumpf, etwas abseits der anderen Baue, am Rande. Der Baumstumpf ist durch ein paar Flechten in der Mitte ''abgetrennt'', rechts schlafen die Kämpfer und links die Jäger.
Die Königinnen schlafen mit ihren Jungen hinter dem Anführerbau, zwischen dem eben genannten und dem Kämpfer- und Jägerbau. Es ist ein leeres Grab, das von Brombeeren und anderen Sträuchern überwachsen wurde, nur ein kleiner Gang führt in die Dunkelheit hinunter.
Die Ältesten schlafen direkt vor dem Bau des Anführers, aber mit etwas Abstand. ihr Bau liegt am Fusse eines Grabsteins, unter ein paar verwilderten, undefinierbaren Sträuchern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wylfen.deviantart.com

AutorNachricht
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Mi Nov 19 2014, 19:36

Lovica
Beobachtete das Schauspiel zwischen akane und der kleinen Amber.
Währnd sie dies tat, lag sie beinnahe entspannt da, jedoch war sie niemals vollkommen ruhig, es war inmer ein Funken spannung in ihrem kleinen, kräftigem Körper.
Mit gelangweiltem ausdruck der fast verschlafen wirkte, beobachtete sie die beiden kätzinnin, bis diese schließlich doch schlafen gingen.
Sie selbst legte zwar scheinbar ruhig ihren kantigen Kopf auf die kleinen Pfoten, aber ihre hypnotischen Augen wanderten weiter, als sie einen Blick auf sich spürte.
Schnell fanden sie das Ziel und kurz trafen sich ihre Augen mit denen von Hirsch.
Ein überlegender Ausdruck war in den bernsteinfarbenden Augen zu sehen. Doch nur wenig zu erkennen, worüber er wirklich nachzudenken schien.
Die weiße Kätzin selbst wand den Blickkontakt erst nach einigen sekunden ab, sie war nicht wirklich Müden und würde sicherlich als letzte ein auge zu tun, falls sie überhaupt dchlafen würde...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 00:21

Amber warf sich umher. Obwohl sie schlief, war sie doch sehr unruhig. Sie merkte, dass sich ihr Untergrund anders anfühlte als sonst. Sie hatte selten in einer Art Bau geschlafen. Ihre provisorischen Schlafplätze waren meist Büsche oder ähnliches, nicht besonders bequem, aber geschützt. Hinter geschlossenen Lidern sah sie nur Dunkelheit, und diese assoziierte sie mit Einsamkeit. Unwillkürlich öffnete sie die Augen und es war nicht viel heller. Panik ergriff sie. Hatte Akane sie angelogen? Waren jetzt alle weg? Schnell sprang sie auf die Pfoten und war aus der Kinderstube heraußen. Der Spur folgte sie zu einen Bau, der aus einem Brombeerbusch gefertigt war. Und in dem halbdunklen Licht erkannte sie die Schwarze Kätzin nur schwer. Leise schlich sie ungesehen zu Akane und legte sich dicht neben sie, jedoch berührte sich das Fell nicht und sie hoffte, dass es die Katze nicht bemerkte.

Lycra wandte sich von Lovica ab, nachdem keine Antwort gekommen war. Sie beobachtete die Kätzin noch eine Weile, dann lebte so sich in ihren Bau in das Nest, welches sie selbst gebaut hatte. Es lag nahe am Ausgang des Baumstumpfes, sodass sie das Lager auch von ihrem Schlafplatz aus übersehen konnte. Eine durchaus gute Möglichkeit immer ein Auge auf das gesamte Geschehen zu haben. Sie machte es sich bequem und observierte Lovica erstmal. So etwas tat sie bei den Neuen immer. Es reizte sie, etwas über andere herauszufinden, ein Wissen, das die Grundlage des Durchschauens bildete. Denn ohne Kenntnis, sei sie noch so gering, war das nicht möglich. Beobachten war eine Gabe, die für sie ziemlich von Nutzen war.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akane
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 03.05.14
Alter : 19
Ort : Irgendwo in meiner eigenen, kleinen, verrückten Welt ~

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 15:11

Akane
Sie hatte das Junge bemerkt und murrte, während sie Amber anschaute, welche sich in ihre Nähe gelegt hatte. "Also hast du Angst bekommen, wie ich sagte, wir sind noch hier." miaute sie mit einem leichtem knurren.

Hirsch
Er beobachtete Lovica weiter hin. Als sie Blickkontakt herstellte, starrte er nur zurück und auch als sie den Blick wieder abwand, schaute er sie an. Es schien nicht so als würde sie noch in den Bau gehen, also blieb er auch noch sitzen, schließlich war er nicht sonderlich müde.

_________________*Miau*_________________
♥️ Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Todesstern verheiratet ♥️


SEELENVERWANDTE !:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 19:42

(Omg sorry Karon, hab voll verpennt auf die Frage von Lycra zu antworten :0)

Lovica
Mit düster schimmerndem Blick in derm dunklen Licht, sah sie wie Amber sich nach einer Weile aus dem Bau stohl und in dem verschwand, in dem die Weiße Akane hineingehen hatte sehen.
Sie spürte nun nicht nur Hirsch´s intensiven Blick auf sich, sondern auch den neugierigen und durchdringenden von Lycra.
Dennoch blieb die, im Nebel des Abends, langsam immer mehr verschwindene Kätzin entspannt liegen.
In ihrem Kopf rangen zwei Gedanken. Entweder sie würde hier liegen bleiben und vor sih hinstarren...oder nocheinmal jagen gehen um etwas zu essen.
In ihren Gedanken versunken, aber immernoch aufmerksam glühten ihre Augen hypnotischer als vorher.
Wieder wanderten Ihre Augen nachdenklich umher und blitzten aus dem fast unsichtbarem Gesicht heraus. Ihr Blick lag wieder auf dem braunen Kater mit den fast undurchschaubaren Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akane
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 03.05.14
Alter : 19
Ort : Irgendwo in meiner eigenen, kleinen, verrückten Welt ~

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 20:04

Hirsch
Wieder schaute Lovica ihn an, sie schien nachzudenken. Still starrte er zurück und dachte nache. Hirsch dachte viel nach, es war normal. Auch war es normal, dass niemand wusste worüber er eigentlich so viel nachdachte, das musste auch niemand wissen. Schließlich stand der Kater auf und glitt in leisen und leichtfüßigen Schritten auf die Kätzin zu. "Hunger ?" fragte er diese knapp. Bestimmt hatte sie hunger, seit er sie getroffen hatte, hatte er sie nichts essen sehen.

_________________*Miau*_________________
♥️ Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Todesstern verheiratet ♥️


SEELENVERWANDTE !:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 20:19

Lovica
hätte überrascht sein können, als Hirsch schließlich mit leisen, leichtfüßigen Schritten zu ihr kam.
Doch seltsamer weise war sie es nicht, naja es brachte sie halt nichts so schnell aus der Ruhe.
Die Weiße blickte ihn immernoch überlegend an, als er ihr die Entscheidung abnahm.
"Ja." antwortete sie ebenso ungesprächig und stand mit einer eleganten Bewegung auf.
Irgendwie fühlte sie ein fast schon zufriedenes Gefühl, nicht alleine jagen zu müssen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akane
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 03.05.14
Alter : 19
Ort : Irgendwo in meiner eigenen, kleinen, verrückten Welt ~

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 20:42

Hirsch
Er starrte die Kätzin noch ein paar Herzschläge an, bis er fragte "Jagen oder von dort ?" mit seiner kalten, wie Eis splitternden Stimme. Mit dem Schweif deutete er auf den Frischbeutehaufen, auf welchem noch ein paar Beute Tiere von seiner vorherigen Jagd waren.

_________________*Miau*_________________
♥️ Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Todesstern verheiratet ♥️


SEELENVERWANDTE !:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 21:47

Lovica
Streckte ihren kleinen Körper kurz und spannte die Muskeln an.
Ihr Blick ruhte nur kurz auf dem Beutehaufen. "Frisch." antwortete sie und sah dann Hirsch an.
Schließlich ging die geisterhafte Kätzin durch den Nebel vorran. Lautlos verschwanden ihre Pfoten fast in dem dichten weiß. Sie sah nicht nach ob er ihr folgte, schließlich war es die Entscheidung des rätzelhaften braunen Katers, dennoch war sie sich auf merkwürdige Art und Weise sicher, dass er sie begleiten würde.

Kiesel
er kam erst jetzt am Abend zurück zum MitternachtsClan. So wie immer, seid Anfang an.
Er schlich sich lautlos durch den Nebel und die Schatten und legte die Beute nieder.
Er sah zwar nur undeutliche Umrisse, dennoch roch er zwei neue Gerüche, seine Neugier war entfacht, er hasste es nicht bescheid zu wissen, dennoch war er sich sicher, dass es einfach zwei neue Mitglieder sein würden. Der grauschwarz getigerte Kater verschwand daraufhin einfach im Bau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akane
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 03.05.14
Alter : 19
Ort : Irgendwo in meiner eigenen, kleinen, verrückten Welt ~

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 21:53

Hirsch
Mit ebenfalls lautlosen Schritten glitt er hinter der Kätzin her, bis er sie überholte und vorranführte. Solange er nicht wusste ob sie Kämpferin oder Jägerin wird, hatte er das sagen und da er hier der Jäger war, entschied er wohin es ging. So war es halt und Lovica musste sich damit abfinden. Leichtfüßig mit schnellen und lautlosen Schritten glitt er zu der verfallenen Kappelle. Er hatte Lust auf Mäuse.
-> verallene Kappele

_________________*Miau*_________________
♥️ Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Todesstern verheiratet ♥️


SEELENVERWANDTE !:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 22:10

Lovica
als sie ihre schritte verlangsamte, ließ sie Hirsch die Führung übernehmen.
Bereitwillig folgte sie ihm mit flinken Schritten durch den Wald. Schließlich war er wohl schon lange ein Jäger im MitternachtsClan.

zur verfallenen Kapelle <---

(Entschuldige meine nicht vorhandene Kreativität :/)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 20 2014, 23:07

Amber zuckte mit den Schultern. "K-kann ich vielleicht heute Nacht bei dir schlafen?", fragte sie mit bittenden Augen. Sie war ein wenig eingeschüchtert von der Reaktion der Kätzin, aber sie hatte wirklich keine große Lust alleine zu sein. Andere Junge hatten schließlich auch Mütter, wieso musste Amber dann darauf verzichten? "Nur heute...", vertiefte die kleine Kätzin. Sie mochte die Kinderstube zwar, aber trotzdem. Sie wollte bei jemandem sein, den sie kannte. Oder zumindest zu kennen glaubte.

(Asch egal xD)
Lovica verschwand aus Lycras Blickfeld, dafür tauchte jemand anderer auf. Kiesel trat in ihren Bau und die Kätzin nickte zur Begrüßung. Eigentlich wollte sie es dabei belassen, entschied sich aber dann doch, den anderen Jäger zu informieren. "Nightmare hat 2 Katzen aufgenommen, ein Junges und eine weiße Kätzin." Mehr kam dann doch nicht mehr aus ihrem Mund. Und sie wusste, dass Gespräche mit Kiesel sowieso nie besonders lange dauerten, da keiner der beiden etwas zu sagen hatte.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Sa Nov 22 2014, 17:46

Kiesel
Hätte sich darüber wundern können, dass Lycra ihn überhaupt ansprach, doch seine orangenen Augen blickten nur teinnahmslos, mit einem Funken Neugier und undurchsschauberer Inteligenz.
Mit einem Nicken nahm er die Informationen entgegen. "Hab ich mir gedacht." brummte er als Antwort, um nicht vollkommen stumm zu bleiben. Aber daran war die getigerte Jägerin wahrscheinlich schon gewöhnt, schließlich war ihr Charakter dem seinem ziemlich ähnlich. Lautlos legte er sich an seinen Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   So Nov 23 2014, 23:31

"Warst jagen?", fragte Lycra, um herauszufinden, wie produktiv ihr Clan heute war. Daran würde zu erkennen sein, wann sie bereit sein würden, einen offensiven Schlag gegen die anderen zu tätigen. Je aktiver der Clan war, desto höher stand die Chance, dass sich jemand weiterer anschließen würde. Und mit mehr Mitgliedern multiplizierte sich auch die Tätigkeit, somit wurde ein gewisses Zusammgehörigkeitsgefühl aufgebaut und gefördert, was Vertrauen in den Anfürer bedeutete und somit ermöglichte, dass die Katzen, seien sie auch gut, willenlos den Höheren folgten und taten was verlangt wurde, auch wenn es nicht ihrer Gesinnung entsprach, um dieses Beisammensein und ein gewisses Gefühl von Sicherheit beizubehalten. Ein Wunder, wie viel hinter dieser einen kurzen Frage stand. Aber Lycras Hirn arbeitete immer ein wenig anders, als bei den durchschnittlichen Katzen. Andere nannten das "Neugierde", bei ihr war es einfach ihre Intelligenz.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 19
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Mi Nov 26 2014, 22:16

Kiesel
Einen ganz kurzen Moment blickte er aus seinen strahlend orangenen Augen, direkt in die ebenfalls außergewöhnlich Inteligenten von Lycra. "Hmmpf." antwortete er mit einem grummeln. Es sollte eindeutig ein Ja da stellen. Sein dunkel getigerter Schweif legte sich um Seine Schnauze, während er sie noch einen moment zustimmend musterte. Er konnte mehr als andere nachvollziehen, wie sie denken musste. Mehr Antwort würe von dem getiegerten Jäger nicht kommen. Eigendlich jedenfalls. "Viel. Die Beute ist gut für diese Jahreszeit." Naja vielleicht war sie nicht wirklich gut, aber der MitternachtsClan hatte bereits begabte Jäger zu zählen und für diese lief die Beute wirklich erstaunlich gut. Auch die Beteutung dieser Antwort konnte verschieden interpretiert werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Do Nov 27 2014, 23:38

(@Flame: kannst mit Akne schreiben?)
Ihre Augen standen sich einen Sekundenbruchteil lang gegenüber und Lycra entdeckte ihre eigene Intelligenz in der strahlenden Farbe von Kiesel wieder. Seine Antwort war sehr eindeutig. Seine Stimme ging gegen Ende des 'Hmpfs' hoch, es gab eine eindeutige Tonabstufung, die nur 'Ja' bedeuten konnte, denn bei einem 'Nein' würde der Klang zum Schluss tiefer werden. Dass Kiesel dieser einsilbigen, nachvollziehbaren und vollkommen ausreichenden Antwort noch etwas folgte, überraschte Lycra etwas. Aber sie hatte heute auch außergewöhnlich viel geredet, vielleicht standen sie ja unter dem Gezeiteneinfluss. Die Kätzin nahm jede Bewegung wahr, während die Worte in ihren Ohren nachklangen. Sie bezeichnete es als Genuss, zu hören, wie eindeutig zweideutig diese Aussage war. Ob nun die Beute gut lief, wenn es eine normale Katze, wie durchschnittliche Streuner, war, oder eine Fährtenleserin und Taktikerin wie sie. Da Kiesel selbst Jäger und eigentlich nicht schlecht wirkte, nahm Lycra an, dass nicht jeder x-beliebige gemeint war. Also nickte sie. Er hatte ja recht. Hirsch, obwohl er älter war, hatte viel gefangen, auch sie selbst kam mit präzise getöteten Beutetieren. Demnach war ihrer Meinung nach die Antwort richtig interpretiert. Wieder richtete sie ihre glühenden, dunklen Augen auf Kiesels, sie sah so selten clevere Katzen, dass es sich wie Muße für sie fühlte, wenn sie in schlaue Pupillen sah.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akane
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 03.05.14
Alter : 19
Ort : Irgendwo in meiner eigenen, kleinen, verrückten Welt ~

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Fr Nov 28 2014, 14:01

Akane
Sie knurrte noch einmal und zuckte mit einem Ohr, dann schob sie Amber etwas von sich weg. "Da kannst du schlafen. Aber beim nächsten mal bist du in der Kinderstube." meinte sie mit einem warnendem knurren.

_________________*Miau*_________________
♥️ Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Todesstern verheiratet ♥️


SEELENVERWANDTE !:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   So Nov 30 2014, 01:00

Amber wurde weggeschoben und sofort umschloss sie ein wenig Kälte. Sie sehnte sich danach, wieder zu Akane zu rutschen, um wieder ihre Körperwärme zu spüren. Aber sie ließ es und war froh, bleiben zu dürfen. "Danke", lächelte sie unermüdlich, kringelte sich zusammen und legte den Schwanz auf ihre Nase. Kurz beobachtete sie Akane noch, dann schloss sie die Augen und wenig später schwebte sie in ihren Träumen.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fear
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 21.11.14
Ort : Irgendwo wo's Wunder gibt

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Di Dez 02 2014, 21:18

First Post

Am liebsten hätte sie gleich nachdem sie aufgewacht ist, sich aus dem Lager begeben und sich irgendwo alleine verschanzt. Das machte sie des Öfteren. Einfach um den Katzen hier zu entfliehen, die alle zu unterschiedlich waren, um sie miteinander zu vergleichen. Sie mochte das eingeengte Clanleben nicht, brauchte es aber. Aus genau einem Grund: Nicht zu sterben. Kann sein das sie hier auch drauf gehen wird, ja, doch dann wird sie nicht den qualvollen Tod erleiden, der ihr eigentlich zusteht. Aber so lange sie hier noch weg konnte, wenigstens mal für ein paar Stunden alleine war, war alles noch ertragbar. Das hier war einfach nur ein Schutz für sie, und wenn er wirklich kam, würde sie fliehen. Oder sie stellte sich dem Kampf, doch das wollte sie nicht, weil sie eh nicht gewann, und es außerdem schrecklich fand. So saß sie nun da, in einer dunkleren Ecke im Lager und anscheinend richtig versunken in ihrem eigenen kleinen Ich. Völlig verschlossen den anderen Gegenüber. Sie hoffte nachher etwas jagen gehen zu können, dann machte sie sich nützlich und war allein. Perfekter Tag.

_________________*Miau*_________________


» AND WITH MY OPENED MOUTH
I JOIN THE SINGING LIGHT

I CAN SEE THE FLICKERS«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akane
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 03.05.14
Alter : 19
Ort : Irgendwo in meiner eigenen, kleinen, verrückten Welt ~

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   So Dez 14 2014, 21:54

Akane
Die Leibwächterin seufzte einmal gernervt und machte es sich in ihrem Nest dann bekommen. Danach rollte sie sich mit dem Rücken zu Amber zeigend zusammen und schloss die Augen. Es dauerte eine Weile, doch bald war sie bereits eingeschlafen.

_________________*Miau*_________________
♥️ Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Todesstern verheiratet ♥️


SEELENVERWANDTE !:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   So Jan 18 2015, 18:52

Amber wachte gähnend auf, rüttelte an Akane, doch als diese nicht sofort reagierte, sprang das Junge aus dem Bau und blinzelte. Da waren noch immer neue Gerüche, neue Katzen, alles was sie nicht kannte! Sie ging auf eine weiße Kätzin zu, die sich irgendwo in einen dunklen Winkel verschwanzt hatte. Neugierig ging sie auf sie zu. "Hallo!", begrüßte sie sie.

(übr Puppe, also weidö, ran ans schreiben^^)

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfspelz
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 30.04.14
Alter : 16
Ort : Bett

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Fr Feb 20 2015, 10:17

Nightmare
Die Kriegerin fand, sie müsste langsam wieder mal auftauchen. Sonst würde man sie vergessen. Wo ist wohl Midnight, fragte sie sich. Der Anführer hatte sich schon lange nicht mehr blicken lassen. Sie stand auf und reckte sich. Nightmare war dafür zuständig, Midnight zu vertreten, solange dieser sich nicht blicken liess. Sie schob sich aus ihrem Bau. Es war offenbar noch keiner wach. Nightmare beschloss, erst mal eine Weile zu warten, ehe sie die Katzen aufweckte.

_________________*Miau*_________________


Seit dem 19.03.2015 mit Fädenspielerin verlobt ♥️


Danke Karton, ich feier das immer noch xD:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wylfen.deviantart.com
Fear
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 21.11.14
Ort : Irgendwo wo's Wunder gibt

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Sa Feb 21 2015, 19:57

Puppe

Sie merkte wie etwas kleines auf sie zukam, sah es durch ihre Augenwinkel. Es war so zart wie ein Junges, und der Gedanke, dass ein solches Wesen auf sie zukam, verschaffte ihr ein Stich ins Herz. Noch bevor sie es genauer sah, drehte sie der kleinen den Rücken zu. Sie wollte es nicht sehen, nicht mit ihr reden. Bloß nichts eingehen, was fatal enden könnte. Ihre Krallen durchkneteten sacht den Boden, und ihre Augen kniffen sich zusammen als das kleine anfing, seine Stimme hören zu lassen. Erst als wieder Stille eintrat, öffnete sie ihre Lider wieder. "Verschwinde" ihre Worte waren nicht mehr als ein leises fauchen. Noch immer sah sie es nicht an, und sie hatte es auch nicht vor.

_________________*Miau*_________________


» AND WITH MY OPENED MOUTH
I JOIN THE SINGING LIGHT

I CAN SEE THE FLICKERS«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Sa Feb 21 2015, 20:17

Amber legte den Kopf schief und sah die weiße Kätzin an. Wieso drehte sie sich weg? Langsam bekam sie das Gefühl irgendwas an diesem Ort war anders, als es sollte. Zumindest so weit sie sich zurückerinnern konnte. Denn eigentlich... Vielleicht ging man so wirklich miteinander um? Aber die junge Kätzin zuckte mit den Schultern und rannte um ihre Gesprächspartnerin herum. "Nein, ich bleibe", stellte sie fest. "Wie heißt du?"

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fear
Schüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 21.11.14
Ort : Irgendwo wo's Wunder gibt

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Sa Feb 21 2015, 20:32

Puppe

So sehr Puppe auch flehte, dass diese Kätzin endlich weg ging, sie tat es nicht. Ein Seufzen in der Mischung mit einem Knurren entfuhr ihr. Konnte man nicht einmal in Ruhe alleine sein? Nagut, um ehrlich zu sein hatte sie jeden Tag ihre Ruhe, da sie immer alleine umher streunte. Doch trotzdem nervte sie auch nur die kleinste Katze, die sich wagte, sie anzusprechen. "Tust du nicht" ihre Krallen bohrten sich langsam in den Boden. Es war immer wieder ein Geduld und beherrschungsspiel mit anderen zu reden. Auch, weil diese Nervensäge um sie herum hoppelte, wie ein Hase. Sie konnte ihre Fellkonturen erkennen. Schildpattfarben. "Das hat dich nichts zu interessieren, zieh leine!" nun war es kein leises fauchen mehr, sondern ein etwas lauteres.

_________________*Miau*_________________


» AND WITH MY OPENED MOUTH
I JOIN THE SINGING LIGHT

I CAN SEE THE FLICKERS«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deimos
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 959
Anmeldedatum : 04.05.14

BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   Sa Feb 21 2015, 20:46

Amber hörte das Geräusch, dass die Kätzin machte. Es klang irgendwie befremdlich, aber was wusste sie schon? Sie war jung und unerfahren. Und wenn sie wollte, konnte sie herausfinden, wie man sich richtig benahm, schließlich war sie jetzt von lauter Katzen umgeben. Vorsichtig ersuchte sie das Geräusch nachzuahmen. Auch wenn es bei ihr sehr ungefährlich klang. "Doch." Sie grinste. "Und ich will wissen wie du heißt!", meinte sie trotzig.

_________________*Miau*_________________
Wir sind das, was das Leben aus uns macht. Ming-Vasen.


Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Spiderman verlobt <3

Von meiner Verlobten c::
 



Rettet die Erde! Es ist der einzige Planet, auf dem es Schokolade gibt!
Best Club evaaaaar:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: MitternachtsClan Lager   

Nach oben Nach unten
 

MitternachtsClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fight for your faith! :: Archiv :: Schmutzplatz! :: Altes RPG :: Inplay :: MitternachtsClan-