Fight for your faith!

Woran glaubst Du? An den SternenClan oder an den Wald der Finsternis? Kämpfe für deinen Glauben!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Hey Du!


Wir haben hier auch einen Gastaccount, wenn du uns zuerst noch ein wenig kennen lernen willst.

Username: Streuner

Passwort: 123Gast321

Die "Bösen"
HabichtClan
Anführer:
Geißelstern ♀

2. Anführer:
reserviert

Heiler:
reserviert

Heiler-Schüler:
//


TigerClan
Anführer:
Nebelstern ♀

2. Anführer:
Maskenregen ♂

Heiler:
Efeugift ♀

Heiler-Schüler:
//


Wald der Finsternis
Anführer:
reserviert

2. Anführer:
Federschrei ♂

Besucher:
gesucht

Besucher:
gesucht

Teilen | 
 

 Brombeerplatz (Trainingskuhle)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wolfspelz
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1322
Anmeldedatum : 30.04.14
Alter : 18
Ort : Bett

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   Mi Apr 30 2014, 21:41

Hier, im ehemaligen Territorium des SchattenClans, ist ein Platz, der von Brombeeren umstanden ist und dessen Boden sandig und weich ist. Hier werden die Schüler trainiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wylfen.deviantart.com
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   Mi Aug 20 2014, 18:03

<--- Lager

Diamantkralle

Der Kater war zwar den ganzen Weg über zum Trainingsplatzt gerannt, war aber keine bisschen erschöpft oder der gleichen. Geschwiegen hatte er ebenfalls, Wildpfote sollte zwar wissen was sie heute machen, aber mit ihrer Ungeduld musste sie noch umzugehen lernen. Die Schülerin ist die ganze Zeit über neben Diamantkralle hergerannt, weswegen sie auch gleichzeitig eingetroffen sind. "Nun gut." Miaute der Kater einleitend. "Wir werden heute etwas genauer die Verteidigung üben. Natürlich werden wir dabei aber auch auf den Angriff eingehen." Fuhr er fort.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 20
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   Sa Aug 23 2014, 12:42

Wildpfote
Sie war mit ebenso schnellem und unerschöpflichen Tempo zur Trainingskuhle gerannt. Dennoch war sie, genauso wie ihr Mentor, kein bisschen aus der Puste. Ruhig ging ihr Atem aber die Ungeduld prickelte unter ihrem Fell wie tausende Ameisen. Bei dem Wort Verteidigung stieß sie gelangweilt die Luft aus. Zwar wusste sie dass es wichtig war, aber sie ging lieber auf Angriff. Und als auch dies nun fiel schien sie wieder besser gelaunt. Ungewöhnlich Ruhig und Konzentriert lagen ihre goldenen Augen auf Diamantkralle. "Gut." knurrte sie. "Fangen wir an."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   Sa Aug 23 2014, 12:54

Diamantkralle

Ihm schien das Wildpfote nicht sehr begeistert über das erlernen der Verteidigung war. Kurz überlegte er wie er der Schülerin beibringen sollte das Angriff nicht alles war was einen Kämpfer ausmachte. Er dachte nicht länger darüber nach und nickte der Schülerin zu. "Versuch mich nun anzugreifen." Sprach er. Triumphierend fügte er aber noch hinzu: "Du wirst aber feststellen müssen, das meine Verteidigung eine ziemliche Last für dich werden kann." Er machte sich auf den Angriff bereit, denn er wusste das Wildpfote auch nicht ganz ohne war.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 20
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   Sa Aug 23 2014, 13:44

Wildpfote
Ihr langes, schützendes Fell sträubte sich ein mal kurz. Natürlich wusste sie , dass ihr Mentor gut war - sehr gut und mächtig um genau zu sein. Das war es was sie an ihm sehr schätzte und das sie von hm lernen konnte. Dennoch reizte es die wilde Kätzin. Ihr war klar, dass sie ihn noch längst nicht leicht schlagen konnte, doch dieser kleine Satz entfachte ihr Feuer. Knurrend schoss sie vor. Sobald es ihr bei einem stärkeren Gegner an Kraft fehlte, machte es ihre schnelle Wildheit sofort ausgeglichen. Ihre gestreift und gemustertes Fell verschwomm fast mit den Übrigen Farben des waldes. Nur die cremefarbenden und fast weißen Stellen blitzten ier und da auf, als sie in verwirrenden Sprüngen und Zickzachsmuster auf ihren Mentor zurannte. Ihr Gehirn ratterte und überlegte, sollte sie hoch Springen und ihm auf den Schultern landen, die Ohren noch weiter zerfetzen oder lieber die seltenere Variante benutzen, unter ihn huschen und ihm in den Bauch stoßen? Sie wählte letzteres, während sie noch einmal ihr Tempo verstärkte um ihn herum huschte und sicher stellte das er nie sehen konnte wo genau sie war, duckte sie sich und war weg. Bei vielen Katzen funktionierte schon der einfachste Trick und dieser schwere erst recht. Diamantkralle schloss es leider nicht mit ein, dennoch hoffte sie, dass es wenigstens etwas überraschend kam und sie überhaupt nahe genug kommen würde. Nun schoss sie unter seinen Pfoten hindurch und sprang mit all ihrer Kraft und Geschwindigkeit in seinen Bauch um ihm einen Bruchteil eines Herzschlages den Atem nehmen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   So Aug 24 2014, 13:06

Diamantkralle

 Überrascht von Wildpfotes' Blitzartigem Angriff, verlor er kurz das Gleichgeweicht. Er fing sich aber schnell wieder und atmete gleichmäßiger. Wildpfote hatte ihn wirklich mit ihrer Stärke und Schnelligkeit überwältigt. Der Krieger fasste aber wieder seinen Gedanken, denn die Schülerin würde sicher noch einmal versuchen ihn zu treffen. Hastig wirbelte er herum und versuchte die Kätzin zu verwirren. Er flitzte an ihr vorbei und versuchte immer wieder täuschend mit den eingezogenen Krallen auszuholen. schließlich versetzte er ihr mit seiner mächtigen getigerten Pfote einen eher liechten Schlag und traf die Schülerin an der Flanke, natürlich hatte er dabei nicht seine ganze Kraft gegeben es war ja schließlich nur das Training.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelblume
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 20
Ort : In den eiskalten Flammen der Hölle *-*

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   Mo Aug 25 2014, 20:27

Wildpfote
Sie war beinnahe schon zufrieden mit sich. Es hatte wirklich funktioniert! Sie war nich sicher gewesen ob sie schon gut genug war, diesen Trick bei ihrem starken Mentor anzuwenden, und doch hatte es ihn leicht überrascht. Doch als der große Kater dann zum Angriff überging musste sie gewaltig aufpassen. Die stolze Kätzin durfte sich keine Fehler erlauben. Als Diamantkralle immer vorstieß und Schläge vortäuschte, wich sie jedes mal aus. Auch wenn sie bei einigen ahnte, dass er sie verwirrte. Dennoch konnte sie ihre Reflexe nicht ausstellen, jedes mal zuckte sich rsch zurück. Diese Reaktion war bei ihr einfach eingespeichert. Dies machte ihre Bewegungen zwar geschmeidiger, aber auf dauer langsamer. Als ihr getigerter Mentor mit dem frostigem Pelz dann doch kräftiger ausholte war sie zum ersten mal nicht schnell genug. Auch seine geminderten Pfotenhiebe waren immernoch kräftig genug um leuchtere Schüler von den Pfoten zu heben. Ein glück dass sie recht kräftig und muskulös war. Dennoch Streifte seine Pfote sie und die Schulter pochte leicht schmerzlich. Wütend über ihre eigenen Fehler stief sie ein dunkles Knurren aus. Doch anstatt zu verhaaren und sich noch weier aufzuregen, wie sie es gewöhnlich tat, schoss sie wieder vor und stieß seine Vorderbeine beisete um dem Kater Wortwörtlich die Füße vom Boden zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiefernpelz
Stellvertreter
avatar

Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 28.05.14
Alter : 95
Ort : Überall wo ich pennen kann.

Meine Katzen
Name, Geschlecht, Clan, Rang:
Gefährte, Junge, Familie:
Kurzbeschreibung:

BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   Di Aug 26 2014, 09:21

Diamantkralle

Ihm gefiel es wie die Schülerin sofort wieder den Gedanken ergriffen hatte, um einen weiteren Angriff durchzuführen. Mit einem schnellen Hieb stieß sie taktisch in seine Vorderbeine, wobei die starke Schülerin harte Schläge austeilte. Vor einen Moment beobachtete der Kater nur Wildpfote, wie sie taktisch und schnell jeden einzelnen Zug ihres Angriffs plante. Leider ist er nur zu langsam gewesen und konnte nicht ausweichen. Wildpfotes' Mentor ahnte aber schon das die schon erfahrene Schülerin  vor hatte ihn um zu werfen, weswegen er versuchte stand zu halten. Kurz fuhr ein schmerzlicher Stich durch seine Vorderpfote, erlosch dann aber wieder. Trotzdem schwankte er leicht zur Seite, machte sich aber auf den nächsten Angriff der Schülerin bereit, damit sie ihn nicht ganz umwerfen konnte. Seine eisblauen frostigen, aber doch grauen farblosen Augen, beobachteten jede kleine Bewegung der Schülerin und war gespannt wie sie als nächstes vorgehen würde.

_________________*Miau*_________________
Seit dem 29.03.2015 glücklich mit Flammenpfad verheiratet



Meine Katzen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Brombeerplatz (Trainingskuhle)   

Nach oben Nach unten
 

Brombeerplatz (Trainingskuhle)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fight for your faith! :: Archiv :: Krähenort!-